CCC-Netzwerk: Netzwerk der von der Deutschen Krebshilfe geförderten Onkologischen Spitzenzentren.Externer Link: Deutsche Krebshilfe e.V.

Dialog mit Onkologischen Zentren und Organkrebszentren

Die Arbeitsgruppe hat zum Ziel, die Interaktion und Zusammenarbeit von Onkologischen Spitzenzentren mit anderen Leistungserbringern – insbesondere Onkologischen Zentren und Organkrebszentren – zu verbessern und zu intensivieren. Hierbei spielt die Frage nach einer einheitlichen Zertifizierung von Zentren eine besonders wichtige Rolle. Auf der Basis der existierenden Zertifizierungs- /Begutachtungskriterien für Onkologische Zentren und Onkologische Spitzenzentren soll ein abgestimmter bzw. harmonisierter Katalog erarbeitet werden, der möglichst breite Zustimmung findet. Darüber hinaus wird sich die Arbeitsgruppe mit der Erarbeitung eines Konzepts beschäftigen, wie aktuelle Therapie-Empfehlungen (bis hin zu S3-Leitlinien) - ausgehend von Onkologischen Spitzenzentren als Impulsgeber - auf allen Ebenen der klinischen Versorgung verankert bzw. implementiert werden können. Zudem wird die Arbeitsgruppe Perspektiven zur Erarbeitung einer gemeinsamen Studienkultur (Verknüpfung der Onkologischen Spitzenzentren mit den Onkologischen Zentren und Organkrebszentren) entwickeln.