CCC-Netzwerk: Netzwerk der von der Deutschen Krebshilfe geförderten Onkologischen Spitzenzentren.Externer Link: Deutsche Krebshilfe e.V.

Hubertus-Wald-Preis für Onkologie geht an Prostatakrebs-Forscher Prof. Dr. Fritz Schröder

06.11.2017

Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) zeichnet renommierten Wissenschaftler aus

Der Hubertus-Wald-Preis für Onkologie ist in diesem Jahr an den renommierten Krebsforscher Prof. Dr. Fritz Schröder aus Rotterdam verliehen worden. Geehrt wurden damit sein langjähriges Engagement und seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Prostatakarzinomforschung. Der mit 5000 Euro dotierte, alle zwei Jahre vergebene Preis wurde bereits zum sechsten Mal vom Hubertus Wald Tumorzentrum – Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) verliehen. Darüber hinaus erhielten vier junge UKE-Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) Nachwuchsförderpreise und Stipendien.

Zur Pressemitteilung