CCC-Netzwerk: Netzwerk der von der Deutschen Krebshilfe geförderten Onkologischen Spitzenzentren.Externer Link: Deutsche Krebshilfe e.V.
  • Sie sind hier:
  • Startseite

Das Netzwerk der Onkologischen Spitzenzentren

Alle Krebspatienten sollen künftig in Deutschland Zugang zu Diagnostik und Therapie auf dem aktuellen Stand des medizinischen Wissens erhalten. Deshalb hat die Deutsche Krebshilfe das Förderschwerpunktprogramm Onkologische Spitzenzentren ins Leben gerufen. Die Organisation fördert deutschlandweit Spitzenzentren der Krebsmedizin. Das CCC-Netzwerk ist der Zusammenschluss dieser Zentren.

Die Spitzenzentren

Mit den Onkologischen Spitzenzentren sollen alle Krebskranken eine noch bessere, individuell zugeschnittene Behandlung erhalten.

Onkologische Spitzenzentren

Das Netzwerk

Das Netzwerk der Onkologischen Spitzenzentren will dazu beitragen, die klinische Versorgung Krebskranker in Deutschland zu verbessern und die Krebsforschung voran zu bringen.

Das Netzwerk

Arbeitsgruppen

Die Experten der Onkologischen Spitzenzentren bearbeiten in acht Arbeitsgruppen spezifische Fragestellungen zur Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen.

Arbeitsgruppen

Patienteninformation

Nach der Diagnose Krebs ist nichts mehr so wie es vorher war. Hier erhalten Patienten und Angehörige für sie ausgerichtete Informationen, Tipps und Ratschläge.

Patienteninformation

Kontakt

Stiftung Deutsche Krebshilfe
Buschstr. 32
53113 Bonn

spitzenzentren@krebshilfe.de

Informationsfaltblatt

             

Hier können Sie den Infoflyer als Pdf herunterladen.